LEO Lastmesssystem

Skills: Lastmessung

Die Lastmesseinrichtung LEO dient zur Kontrolle der Beladung eines Fahrkorbes. Der potentialfreie Relaisausgang schaltet bei Überlast.

Die Installation und die Inbetriebnahme  sind sehr einfach und  können mit geringem Zeitaufwand und ohne Messgerät durchgeführt werden. Die Lastmesseinrichtung entspricht dem neuesten Stand der Technik und zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit und fortschrittliche Elektronik aus.

Die Lastmesseinrichtung LEO ist für die Montage auf einer Hutschiene im Schaltkasten bzw. Dachsteuerkasten vorgesehen.

LEO kann mit verschiedenen, für den jeweiligen Anwendungsfall geeigneten Sensoren verwendet werden.

Anschlussspannung

  • 12V
  • 24V
Downloads